Samstag, 17. Juni 2017

"Methodisch korrektes Biertrinken..." von Reinhard Remfort

Hallo!

"Methodisch korrektes Biertrinken... und weitere Erkenntnisse aus einer Nacht mit Physik" - als ich dieses Buch sah, war ich erfreut. Denn bei Naturwissenschaften werde ich zum Fan auf einem Justin-Bieber-Konzert: "Sauerstoff, ich will ein Elektron von dir!" oder "Lass mich dir die ersten 15 Elemente des Periodensystems auf dem Klavier rezitieren!" Und "Ein Heisenberg, der deinen Namen trägt!" Die Geheimnisse unseres Alltags ergründen, das begeistert mich! Ich hatte mit einem dieser Bücher gerechnet, die Fakten in kleinen Anekdoten verpacken und wie auf einer Perlenschnur aneinander reihen. Dem war nicht so. Und das ist das Problem.

Freitag, 16. Juni 2017

Ich hab's gelesen - Interessantes im Mai

Hallo!

Leider gab es im Mai nur wenige Posts, die mich begeistern konnten. Daher heute eine Sammlung vieler verschiedener Themen.

Übrigens: Ich habe jetzt ein Favicon :-)

Mittwoch, 7. Juni 2017

"Wen Emma hasste" von Daniela Pusch

Hallo!

Es gibt nur wenige Jugendbücher, die mich reizen. Die "Secrets"-Trilogie ist eines davon. Ich bekam auf der LBM 2016 eine Leseprobe mit Auszügen aus den drei Büchern und fand das Konzept toll. Eine Geschichte, drei Perspektiven bzw. Autoren. Das klang zu einfach, um gut zu sein. Ich kann mich mit dem Grundstoff gut identifizieren, aber können die Autoren die Spannung über 3 Bücher halten?

Montag, 5. Juni 2017

Montagsfrage - Danksagungen?

Hallo!

Ich hatte mir vorgenommen, Danksagungen zu ignorieren, weil mich der Inhalt des Buches interessiert. Im Zuge einiger Award-Verleihungen im Fernsehen mit interessanten Danksagungen habe ich begonnen, auch bei Büchern zu gucken, was nach dem Epilog kommt. Und sehe diese Texte mit gemischten Gefühlen.

Sonntag, 4. Juni 2017

3 Montagsfragen in einem Post - Spoiler, Welten, Bücher

Hallo!

Infolge des Sonnenscheins bin ich von meiner Sylvester-Vorgabe abgewichen und habe Montagsfrage ausgelassen - das wird jetzt nachgeholt!

Freitag, 26. Mai 2017

"Ausgerechnet Muse" von Carola Wolff

Muse - BergHallo!

Als Kunst-Freundin hat mich der Titel sofort angesprochen. Auch wenn Kunst-Schaffen für mich nichts mit einer Muse, sondern einem Trieb nach Ausdruck zu tun hat, wollte ich lesen, wie man das Thema verarbeiten kann. Vielleicht würde für mich der Reiz der Musen spürbar?

Sonntag, 14. Mai 2017

Montagsfrage - Schmuckausgaben?

Hallo!

Ähnlich wie letzte Woche würde ich die Frage gern mit einem Fragezeichen beantworten. Denn ich mag schöne Bücher. Ich habe eine tolle Ausgabe von Wildes Märchen. Ich freue mich, wenn ich sie habe. Aber ich muss sie nicht kaufen. Ein Einband sollte wichtig aussehen und vermitteln, dass das Buch Qualität hat. Aber ich habe nicht das Bedürfnis danach, Schmuckausgaben zu besitzen. Ganz im Gegenteil: Wenn mir ein Buch nach dem Lesen nicht im Gedächtnis bleibt, habe ich kein Problem, es aus meinem Bücherregel zu entfernen.