Freitag, 3. August 2012

Centrum-Galerie usw.

Manches funktioniert eben nur über den heimischen Buschfunk - so auch die Meldung, dass die dauer-kaufschwache Centrum-Galerie umgebaut werden soll. Leider muss ich dazu auf die Bild verlinken - aber der Artikel ist besser als der der DNN :D Und die anderen kostenreichen Artikel auf Lokalblättchen, die denken, dass man für ne einfache Info auch noch Kohle bezahlt...


Wie dem auch sei, ich hab das Video des Betreiber leider nur auf Facebook gefunden, der Rest des Internets zeigt mir die kalte Schulter, aber man hat auch nich viel verpasst - lange Ein- und Ausleitung, eine Kamerafahrt, man sieht alles von außen und innen und aus einem Geschäft heraus und man fragt sich die ganze Zeit, was sich geändert hat.

Denn die Grundstimmung bleibt - viel Weite, viel Eckiges, schwarzer Boden, Geländer aus Glas und dunklem Holz, genauso wie der Rest der Möbel. Vorne eine Rezeption, die genauso verloren wirkt wie der weiße Riesentisch im Donau-Zentrum und dann: Läden, Läden, Läden.

Ich finde die Vielfalt echt gut - es sind viele Geschäfte drin, die es sonst nicht gibt wie die Eismanufaktur, die Kexerei und den Schokoladen. Auch den Spirituosen-Shop mochte ich, als er noch drin war - von außen sah er bunt aus und innen gab es leckere Liköre und Verkäufer, die pflichtbewusst den Ausweis verlangten.

Zur Gestaltung: ich kenne noch das alte Centrum-Warenhaus und ich finde, optisch haben sie die Waben gut verarbeitet. Ich mag die dunklen Farben und die klaren Linien im Inneren. Das Farbspiel im oberen Teil ist.. wundervoll! Aber... es fehlt an Leben... man weiß nicht, was man mit dem vielen Platz machen soll. Die Altmarktgalerie wirkt allein schon wegen ihrer leicht gebogenen Form nicht so wuchtig. Die freien Flächen besonders im Unterschosse, grenzen sich deutlich von den Ladenzeilen ab, obwoh eine Integratioin besser wäre... vlt. sind es auch die weißen Fliesen? Jedenfalls ist es eine Schande, dass es nur eine mickrige Bühne gegenüber des Nordsee-Restautrants gibt, an der sich wundervoll Menschen stauen können. Sicher, man kann von ganz oben toll nach unten gucken, aber es ist einfach... ungünstig.

Zu den Veränderungen: geplant ist ua., die Restaurants nach oben zu verlegen - wie in jedem Kaufhaus auch. Ich hab nie unten gesessen, daher kann ich das Gefühl, beobachtet zu werden, nicht nachvollziehen. Aber durch die freie Fläche würde ich mich auch nich wohlfühlen - als hätte jemand wahllos Tische ins Bad gestellt xD Aber es riecht teilweise in den oberen Geschossen nach Essen, außerdem kann man so beim Futtern wundervoll nach unten gucken!

Die Pavillions in der ersten Etage haben mich so schön an die Würfel vor der Prager Zeile erinnert - große Flächen und davor was kleines. Allerdings waren die dortigen Läden und besonders die, die dahinter liegen, nicht zu gut zu sehen und demzufolge schlecht besucht.

Was ihr ebenfalls fehlt sind Sitzgelegenheiten und Mülleimer. Was mir bei der Altkmarkt-Galerie noch ziemlich sondernbar vorkam, nämlich, dass in der Mitte überall Polster sind, ist mir in der Centrum-Galerie richtig aufgefallen.

Ich weiß nicht, was man besser machen kann, aber grade im Untergeschosse wäre ein kleiner Markt oder eine andere Unterteilung gut ... vlt. eine Spielwiese, eine Chillout-Lounge :D Grüner Teppich... ein kleiner Garten, Wasserpiele usw.

Und last but not least mal was off-topic: Für mein neues 'Kunstprojekt' habe ich mich auf die Seite von Dr. Best verirrt - und die Seite ist schön :D Es gibt Filme zum Herstellungsprozess, die zwar nicht so gut erkärt und bei denen das Fenster klein ist, aber ich mag die Idee! Das Design ist prägnant, aber nicht zu auffällig und der stete Hinweis auf der linken Seite nicht nervig. Auch sonst ist die Gliederung ziemlich gut, leider gibt es keine Suchfunktion. Auch der Zahnbürsten-Generator ist eine nette Spielerei,die leider nicht immer funktioniert.

So, dann schlaft mal scheen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar! Für Fragen oder Kommentare zu meinem Kommentar auf deiner Seite kannst du mir eine Nachricht schicken - oben rechts steht die Adresse :-)