Freitag, 28. Dezember 2012

24 Tage - ein literarischer Adventskalender von Anja Ollmert

Der zweite Post für heute beschäftigt sich kurz und knapp mit dem Buch 'Worauf wartet ihr noch? Adventliches für 24 Tage' von Anja Ollmert. Ich habe dazu ein Video erstellt, eine ausführliche Rezi findet ihr auf ciao.de, Amazon wird in gekürzter Form folgen :-)

Es handelt sich um einen literarischen Adventskalender, bestehend aus Geschichten und Gedichten (und Bildern)


Er? von Maurice Renard

Hallo,

lange ist nix passiert, die Faulheit treibt mich, obwohl noch mehr als genug auf meiner To-Do-Liste steht xD Damit mein Blog nicht völlig verkümmert, hier die Rezension zu Er? von Maurice Renard, einem Kriminalroman von 1927. Ihr findet das Buch kostenlos als E-Book auf Amazon oder über das Gutenberg-Projekt. Eine Printausgabe ist beim Verlag Tredition erschienen.

Montag, 10. Dezember 2012

Bastelstunde - mein Handyhalter

Bevor es übermorgen die nächste Ausstellung gibt, hier eine kleine Bastelanleitung.

Vorgeplänkel

Ich habe ein schickes Handy, das eine abgerundete Unterseite hat. Das verursacht mein Problem nicht, macht es aber schlimmer: sobald der Vibrationsalarm losgeht, vibriert die Unterlage mit und hört sich an wie ein Presslufthammer. Auf Tischen geht das noch, aber wenn es in einer Metallschale liegt - was meine Eltern gerne machen - ist es unerträglich.

Mit meinen Schulkenntnissen in Physik und Fernsehen sei dank habe ich mir ein Kästchen gebastelt, das die Vibration etwas abmildert.

Grundgedanke ist, dass sich die Schwingung auf die die Papierbällchen überträgt und absorbiert wird. Das gecrashte Papier darüber sorgt dafür, dass das Handy sicher liegt und nicht wackelt.

Samstag, 8. Dezember 2012

Marianne Dextor und eine Galerie

Durch den Newsletter der Stadt wurde ich auf die Ausstellung von Marianne Dextor im Kulturrathaus aufmerksam. Eigentlich wollte ich noch eine andere Ausstellung besuchen, aber sie hatte zu :-(