Sonntag, 1. Mai 2016

#MeetTheBloggerDE - Tag 1: Ich

Guten Morgen!

Ich hoffe, ihr seid besser in den Sonntag gestartet als ich :-) Der Grund dafür, dass ich die Müdigkeit wegschubse und rechtschreibfehler-kritisch diesen Text tippe, ist eine Challenge, die eigentlich auf Instagramm stattfindet. Aber wir haben beschlossen, das auszudehnen!


Worum geht es?


Bei der Aktion posten die Blogger jeden Tag ein Bild zu einem bestimmten Thema. Angeführt wird die Aktion von Anne.

Was bringt es und warum mache ich mit?

 

Für mich ist der Hauptgrund, dass ich mich jeden Tag hinsetzen und jenseits des Perfektionismus einen kleinen Post schreiben muss. Ich denke, das wird ein spannender Prozess.

Außerdem möchte (noch offener) auf andere zugehen und gucken, was die anderen Blogger posten!

Ziel ist natürlich die Vernetzung.

Mein Bild

GlühbirneEs gibt auf meinem Blog nur wenige Fotos von mir in Reinform, weil ich finde, dass die Rezensionen wichtiger sind. Deswegen gibt es hier ein Bild von meiner aktuellen Zeichnung und einer Glühbirne, die herumlag. Irgendwie passt das: Ich denke gern in Strukturen, bin aber auch sehr bunt. Mir geht manchmal ein Licht auf und ich bin ein sehr netter Mensch *kiss-kiss*






Schlusswort


Ich wünsche euch viel Spaß bei der Aktion! Bis morgen!

1 Kommentar:

  1. Immerhin eine Erleuchtung. Allerdings frage ich mich - ist diese Fotoaktion nun ein Signal, und wenn ja, an wen, oder ein reines Insider-Vergnügen ohne weitere Bedeutung.

    Nico S.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! Für Fragen oder Kommentare zu meinem Kommentar auf deiner Seite kannst du mir eine Nachricht schicken - oben rechts steht die Adresse :-)