Mittwoch, 18. Mai 2016

#MeetTheBloggerDE - Tag 17: Darauf bin ich stolz

Hallo!

An manchen Tagen ist Zeit rar und wenn einem dann einfällt, dass der aufgenommenen Podcast ziemlich trocken klingt, dann wühlt man sich gefühlte Stunden durch Musik-Datenbanken, kämpft mit seinen Noob-Skills gegen das Audio-Schnitt-Programm und stellt am Ende fest, dass die Challenge auch ein Foto beinhaltet....

Stolz bin ich auf den Menschen, der ich geworden bin und der sich entspannter und klarer als früher seinen Weg durch's Leben bahnt. Ich werde vermutlich nie jemand sein, der "Alles geht!" an seine Mitmenschen verteilt. Aber ich kann Menschen in dem bestärken, was sie tun und sie bremsen, wenn sie auf eine Sackgasse zulaufen. Obwohl ich manchmal an-ecke, kann ich Menschen mit Dingen glücklich machen, die mich glücklich machen, ohne, dass ich mich dabei selbst verleugne.

Die Lang-Version (inkl. Abschweifen :-) ) gibt es im Podcast.

FliesenDas Foto zeigt etwas anderes, was ich gut finde - meinen Klamotten-Stil. Ich freue mich, dass ich endlich Kleidung tragen kann, die auch meine elegante Seite betont. Und dass ich nur Kleidung trage, die ich praktisch finde :-) Ich habe viel Spaß an Mode, aber wenn das Shirt nicht schön ist oder sich nicht gut anfühlt, dann gebe ich mein Geld für anderes aus...

Kommentare:

  1. Schwarz steht dir schon mal, das kann ich ohne Hintergedanken bestätigen!

    Nico S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :-) Keine Sorge - "hinter" einem schwarzen Kleid steckt nur ein Mensch mit Haut und Seele xD

      Löschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! Für Fragen oder Kommentare zu meinem Kommentar auf deiner Seite kannst du mir eine Nachricht schicken - oben rechts steht die Adresse :-)