Dienstag, 31. Mai 2016

#MeetTheBloggerDE - Tag 30: Routine

Hallo!

Der vorletzte Tag geht bald zu Ende, aber "übermorgen" ist sehr fern. Ich weiß nicht, was ich am Ende sagen werde. Das Thema des heutigen Tages der Challenge ist "Routine".

Denke ich an Routine, denke ich an "Comfort Zone" und heutzutage ist es wichtig, ständig aus dieser Wohlfühl-Zone herauszukommen. Das denke ich nur teilweise.

Routine gibt uns Sicherheit, weil wir wissen, was als nächstes passiert. Es sind alltägliche Rituale, die unsere Leben strukturieren. Beim Bloggen bedeutet das z.B., dass ich meine Beiträge ähnlich aufbaue. Manche Routinen funktionieren sogar, wenn ich in Gedanken woanders bin.





Andererseits können Routinen einschränken, wenn man mit ihnen nicht zufrieden ist, aber sie trotzdem ausführt. Eine Routine aufzugeben bedeutet einen Sprung ins "kalte Wasser", aber der Fall ist weniger tief, wenn man einen Plan für eine "Ersatzhandlung" hat.

Ich denke, man darf mal in seiner Wohlfühl-Zone bleiben, aber man sollte erkennen, wenn man nicht mehr glücklich ist.

1 Kommentar:

  1. Und damit meine Kommentare nicht zur Routine werden, schreib ich heute mal ...


    ... gar nichts! :)

    Nico S.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über deinen Kommentar! Für Fragen oder Kommentare zu meinem Kommentar auf deiner Seite kannst du mir eine Nachricht schicken - oben rechts steht die Adresse :-)