Montag, 9. Mai 2016

#MeetTheBloggerDE - Tag 9: Ohne geht's nicht

Hallo!

Ein Drittel der Insta-Challenge ist vorbei und das erste kleine Tief kommt auf. Sich jeden Tag hinzusetzen, über ein Thema nachzudenken, ein Foto zu knipsen und ein paar gehaltvolle Worte zu schreiben, das strengt an. Gleichzeitig freue ich mich, dass ich bis jetzt durchgehalten habe und jeden Tag etwas zu schaffen, das mich glücklich macht. Das Thema des heutigen Beitrages lautet "Ohne geht's nicht".

C-a-f-f-e-e....


Kaffee... trink nicht soviel Kaffee... Erinnert ihr euch noch an diesen Kanon? Ich musste ihn in der Schule singen, bevor ich Kaffee trinken konnte :-) Wenn ich schreibe, brauche ich immer ein warmes Getränk in meiner Nähe, um in Denkpausen davon nippen zu können. Je nach Stresslevel trinke ich "dünnen" Pulver-Kaffee oder brühe mir einen starken Kaffee mit "echtem" Pulver auf. Wichtig ist mir der Geschmack - wachmachen tut mich Kaffee nur, wenn ich ihn stark und nüchtern oder schon aufgeregt trinke. Vielleicht stimmt auch das Klischee, dass Drogen nur das Gefühl verstärken, was man ohnehin verspürt?

Wenn ich abends schreibe, nehme ich Kakao oder Tee.

Und bevor ich an der nächsten Rezi weiterarbeite, setze ich noch eine neue Kanne an :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar! Für Fragen oder Kommentare zu meinem Kommentar auf deiner Seite kannst du mir eine Nachricht schicken - oben rechts steht die Adresse :-)